© Nico Schnepf
arrow

Fields of Gold

Songs, Evergreens und Chansons im Spiegel der Natur

Milton DeLugg Orange Colored Sky
Duke Ellington I Like The Sunrise
Kansas Dust In The Wind
Sting Fields Of Gold
Sandie Wollasch Believer
Michel Legrand The Summer Knows
Joni Mitchell Big Yellow Taxi
The Doors Light My Fire
Henri Mancini Moon River
Ryuichi Sakamoto Rain
Michael Nyman Wonderland: Jack
Amy Beach Young Birches
u.v.m.

Sandie Wollasch Jazzgesang
Spark – die klassische Band
Andrea Ritter Blockflöte
Daniel Koschitzki Blockflöte / Melodica
Stefan Balazsovics Violine / Viola
Victor Plumettaz Violoncello
Christian Fritz Klavier

Wenn die Klassikband Spark auf Sandie Wollasch, eine der bekanntesten Jazzsängerinnen Süddeutschlands, trifft, ist ein Crossover der Extraklasse garantiert! Mit viel Gespür für spannende Klangverbindungen setzen die sechs Musiker auf einen leidenschaftlichen und unverkrampften Mix der Genres. Traditionellen Liedern wie »Wade in the water« oder »Der König von Thule« sowie bekannten Hits wie »Fields of Gold« und »Dust in the Wind« hauchen sie frischen Atem ein. Songs des kanadischen Weltmusikstars Loreena McKennitt, Chansons aus den 1920er Jahren und Jazzstandards ergänzen den bunten Reigen. Spark steuert außerdem einige Highlights aus seinem breit gefächerten Repertoire bei. Während Sandie Wollasch alle Register ihrer ausdrucksstarken Stimme zieht, schöpft Spark aus einem reichen Instrumentarium, das an die 40 Instrumente umfasst.

In Kooperation mit Jazztime Ravensburg e.V.

Eintritt: 
27 / 24 / 21 € (u. erm.)
Der Vorverkauf startet am 18.01.2022