Bodenseefestival

BODENSEEFESTIVAL 2024

„vielstimmig | einstimmig“

Im Jahr 2024 widmet sich das Bodenseefestival dem Thema „vielstimmig | einstimmig“ und setzt einen vokalen Schwerpunkt. Passend dazu wird als Ensemble in Residence das britische Vokalensemble VOCES8 am Bodensee gastieren, das zu den führenden Gesangsformationen weltweit gehört. Die Popularität der acht Sänger:innen, insbesondere beim jungen Publikum, ist schon heute bemerkenswert – ihre Musikvideos haben hunderttausende Aufrufe, die Alben werden millionenfach gehört. Freuen Sie sich auf die Liveauftritte von VOCES8 mit ihrer ganz eigenen Kombination aus musikalischem Können, klanglichem Reiz und mitreißender Bühnenpräsenz.

Als Artist in Residence wird sich die französisch-schweizerische Violinistin Chouchane Siranossian beim Bodenseefestival mit facettenreichen Konzertprogrammen präsentieren. Gleichermaßen auf der modernen wie auf der barocken Geige „zuhause“, zählt sie zu den großen Virtuosen der internationalen Szene, sowohl solistisch als auch an der Seite namhafter Orchester. Ihre Beherrschung des Instruments, unterstützt durch ihre musikwissenschaftliche Forschung, haben sie in einer beispielhaften Karriere zur gefragten Musikerin von großer Einzigartigkeit gemacht.

Zeitraum des 36. Bodenseefestivals „vielstimmig | einstimmig“ ist vom 27. April bis 20. Mai 2024.