20:00 Ravensburg

Mikhail Petukhov & Dmitry Masleev

© Dmitry Masleev

Mikhail Petukhov &
Dmitry Masleev

J.S. Bach: Konzerte
für zwei Cembali

Johann Sebastian Bach:
Konzerte für zwei Cembali, BWV 1060, 1061, 1062

Dmitry Masleev Klavier
Mikhail Petukhov Klavier
Ensemble der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz

Klavierkonzerte waren zu Beginn des 18. Jahrhunderts noch unbekannt; als Erfinder dieser neuen Musikgattung gilt Johann Sebastian Bach. Er verantwortete als Leipziger Thomaskantor zwar hauptsächlich die Kirchenmusik, doch nebenher leitete er das „Collegium musicum“, ein hervorragendes Studenten- und Liebhaberorchester. Und weil in der Stadt zudem noch zahlreiche hochvirtuose Cembalisten wirkten – außer ihm selbst vor allem seine Söhne und Schüler –, schuf er Konzerte für ein, zwei, drei oder sogar vier Cembali und Orchester. Seine drei Doppelkonzerte bringt nun ein großartiges Lehrer-Schüler-Team unserer Tage zur Aufführung: Tschaikowskypreis-Sieger Dmitry Masleev musiziert gemeinsam mit Mikhail Petukhov, seinem ehemaligen Professor am Moskauer Konservatorium.

20:00 Ravensburg Konzerthaus

Eintritt: 24 | 21 | 18 € (u. erm.)