Olga Pashchenko © Yat Ho Tsang
arrow

Avi Avital
& Olga Pashchenko

Überbordend

Johann Sebastian Bach Sonata in G-Dur, BWV 1019
Wolfgang Amadeus Mozart Sonata No. 21, e-Moll, KV 304
Johann Nepomuk Hummel Grande Sonate C-Dur

Avi Avital Mandoline
Olga Pashchenko Hammerflügel

Mandoline und Hammerflügel – was für heutige Ohren erst einmal ungewöhnlich klingt, war zur Zeit Mozarts, Hummels oder Beethovens keine seltene Kombination. In Adelskreisen zählte die Mandoline zu den Lieblingsinstrumenten und der Unterricht an den schwarz-weißen Tasten gehörte zum guten Ton. Artist in Residence Avi Avital und Olga Pashchenko beleben die Traditionen von damals wieder: „Olga ist einfach die Beste an ihrem Instrument und ich wollte unbedingt mit ihr zusammenarbeiten“, sagt Avi Avital über seine kongeniale Rezital-Partnerin. Gemeinsam präsentieren sie neben Arrangements von Violinsonaten von Bach und Mozart eines der virtuosesten Werke der Klassik für Mandoline – Hummels Grande Sonata für Mandoline und Fortepiano – und lassen ihre Instrumente zu einem virtuosen Tanz voller Verve verschmelzen.

Eintritt: 
frei, Kollekte