(c) Orchester im Treppenhaus
arrow

Nachtkerzen

Eine sechsteilige Konzertperformance

Werke von Franz Schubert, Igor Stravinsky, Sofia Gubaidulina u. a.

„Orchester im Treppenhaus“

Die einzelnen Blüten der Nachtkerze sind sehr kurzlebig. Sie öffnen sich in der Abenddämmerung innerhalb weniger Minuten in einer fließenden Bewegung. Eine sich entfaltende Blüte ist in der Regel noch geruchlos, erst nach vollständiger Öffnung verbreitet sie für kurze Zeit einen intensiven Duft. Bis zum nächsten Mittag ist sie meist verblüht. Im Rhythmus dieser Pflanzen inszeniert das „Orchester im Treppenhaus“ kurze Musikwerke klassischer Komponisten, die im Zusammenspiel mit Lichtveränderungen in einem faszinierenden Setting erlebbar werden.

Eintritt: 
Tageskarte Landesgartenschau 18 € (u. erm.)
Die Eintrittskarte für die Landesgartenschau berechtigt zum Besuch des Konzerts.