Thema 2022 - Bodenseefestival

34. Bodenseefestival
7. Mai – 6. Juni 2022

Das Thema 2022:
NATUR

Die Bodenseeregion bildet mit ihrem Zusammenspiel von See und Bergen eine der schönsten Landschaften Europas. Obstplantagen und Weinbau prägen das Bild ebenso wie die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope – und als „ständiger Begleiter“ der Bodensee. Die Natur ist ein starker Anziehungspunkt, in die Bodenseeregion zu kommen – und zu bleiben, nicht nur für Menschen. Gleichzeitig ist die Natur stetigem Wandel ausgesetzt und auch das Ökosystem Bodensee in akuter Gefahr. 

NATUR schafft Raum für ein breites Spektrum von der Schönheit der Natur, ihrer Urgewalt und grenzenlosen Vielfalt bin hin zu ihrem Erhalt und Schutz, nicht zuletzt als Notwendigkeit der menschlichen Existenz. Dieses breite Spektrum loten der Artist in Residence Martin Grubinger und das Ensemble in Residence Spark in verschiedenen künstlerischen Programmen und Formationen aus.