© Victor Marin Roman
© Victor Marin Roman
arrow

Literaturschiff

Steffen Mensching liest aus „Hausers Ausflug“
Anselm Oelze liest aus „Pandora“
Christine Wolter liest aus „Die Alleinseglerin“

Seit dem Jahr 1990 fährt das Dampfschiff Hohentwiel wieder als eines der schönsten historischen Schiffe in Europa auf dem Bodensee und wird jährlich im Rahmen des Bodenseefestivals zur schwimmenden Literaturbühne. 2023 sind unter anderem die Autoren Steffen Mensching und Anselm Oelze und die Autorin Christine Wolter mit an Bord. Steffen Mensching liest aus „Hausers Ausflug“, einem spannungsgeladenen und sprachmächtigen Roman, in dem David Hauser das fragwürdige Geschäftsmodell seiner Firma am eigenen Leib erleben muss. Anselm Oelze präsentiert seinen neuen Roman „Pandora“, ein fulminanter Text über vier Menschen, deren private Lebenslügen mit den gesellschaftlichen Krisen der Gegenwart zusammenfallen. Christine Wolters Roman „Die Alleinseglerin“ wurde 40 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung in der DDR gerade wiederentdeckt und erneut zum Bestseller. Wolters erzählt in ihrem Roman von einer Frau, die ein Segelboot erbt, es restauriert und sich anschließend mit dem Drachen auf einem brandenburgischen See den starren gesellschaftliche Normen der DDR entzieht.

 

Eintritt: 
35/28 €


Vorverkaufsstellen
Graf-Zeppelin-Haus