© Herbert Haltmeier
arrow

Pastelle vom Bodensee

Orgelkonzert

Johann Sebastian Bach Pastorale F-Dur BWV 590
Franz Liszt Legende Nr. 2  «Der Heilige Franziskus von Paula auf den Wogen schreitend»
Sigfrid Karg-Elert Sieben Pastelle vom Bodensee op. 96

  1. Die Seele des Sees
  2. Landschaft im Nebel
  3. Die Legende vom Berg
  4. Schilfbewachsene Ufer
  5. Der Sonne Abendlied
  6. Der sich spiegelnde Mond
  7. Hymne an die Sterne

Dieter Hubov Orgel

Die viersätzige Pastorale von Johann Sebastian Bach ist eine ganz im italienischen Stil geprägte Komposition. Die zweite Legende von Franz Liszt steht ganz im Zeichen der Programmmusik. Das ursprüngliche virtuose Klavierwerk erklingt in einer Transkription für Orgel von Dieter Hubov.
Sigfrid Karg-Elert ist eine ungewöhnliche, schillernde Komponistenpersönlichkeit zwischen Spätromantik und dem jungen 20. Jahrhundert. Die in England editierten «Seven Pastels from the lake of Constance» op. 96 wurden 1919 komponiert und gehören in die mittlere Schaffensphase Karg-Elerts. Er weilte eine kürzere Zeit in Radolfzell am Bodensee. Die Musik
hält Atmosphäre, Stimmungen und Eindrücke der Natur fest und holt somit aus jedem sich öffnenden Hörer seine eigenen Impressionen hervor.

Eintritt: 
frei, Kollekte