arrow

Natur

Eine böse grüne Komödie

Theaterstück von Lukas Hammerstein
Landestheater Schwaben Uraufführung
Robert Teufel Inszenierung
Rebekka Zimlich Bühne & Kostüme
Julia Hammerstiel Dramaturgie

Ein gigantischer Felssturz wird erwartet am Berg – ein spektakuläres Naturereignis, hervorgerufen durch die Erwärmung der Erde, das Auftauen des Permafrosts und den Irrsinn der alpinen Freizeitnutzung. Der Berg wird sich mit Tonnen von Geröll und einer riesigen Staubwolke zu Tal schicken. Aber alles halb so schlimm, die Experten sind schon da, und Tote sind kaum zu befürchten. In einem alpinen Resort, so edel wie schlicht, mit Panoramafenstern zum erwarteten Naturschauspiel, hat sich eine Gruppe von Interessierten und Besorgten zusammengefunden. Mit Hightech-Gerät und in top Fleecekleidung haben die üblichen Verdächtigen ihre geländegängigen Wagen im Tal stehengelassen und sind heraufgewandert… Lukas Hammerstein hat eine böse grüne Komödie geschrieben, ein Sprachgewirr der Wohlmeinenden, die von Hybris im Umgang mit der Umwelt handelt.

 

Eintritt: 
21 / 18 / 15 € (u. erm.)
Der Vorverkauf startet am 18.01.2022