© Karel Kühne
© Karel Kühne
arrow

Avital, Steger & Gedeck

Werke von Johann Sebastian Bach und Texte zum Thema „glauben und wissen“

Avi Avital Mandoline
Maurice Steger Blockflöte
Martina Gedeck
Texte
David Bergmüller
Laute
Hille Perl
Gambe
Sebastian Wienand
Truhenorgel/Cembalo

Verschiedene Werke von J. S. Bach, teilweise bearbeitet, kontrastieren bzw. ergänzen sich in diesem besonderen Konzert mit Texten zum Thema „glauben und wissen“, u. a. aus der Bibel, von Hölderlin, Goethe, Kant, Novalis, Tolstoi. Ausführende dieses hochkarätigen Konzerts mit Lesung sind Avi Avital (Mandoline), Artist in Residence des Bodenseefestivals 2021, der Blockflötist Maurice Steger, die Schauspielerin Martina Gedeck sowie David Bergmüller (Laute), Hille Perl (Gambe) und Sebastian Wienand (Truhenorgel und Cembalo). Inhaltlich und formal sind die Texte breit gefächert und nähern sich dem Thema von sehr unterschiedlichen Perspektiven im Spannungsfeld zwischen Glauben, Zweifel und Auflehnung.

Eintritt: 
28, erm. 24 €
Vorreservierung nur per E-Mail unter schloss@salem.de