(c) Hannes Bärtschi
arrow

Grenzgeschichten: Nachbarschaft

Konzert zur grenzüberschreitenden Partnerschaft von Radolfzell und Amriswil

Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8
Andy Akiho: Ligneous

Estarellas Streichquartett
Yu Fujiwara Marimba
Jennifer Schecker Sprecherin

Im Amriswiler Stadthaus steht eine Vitrine mit Ausstellungsstücken zur Partnergemeinde Radolfzell, darunter auch ein Aluminiumkübel als Relikt der Nachkriegszeit. Dieser diente in jener Zeit zur Ausgabe von Suppen, mit denen die Radolfzeller Bewohner dank Lebensmittelspenden aus Amriswil versorgt wurden. Die historische Verbindung der beiden Orte wird durch Schostakowitschs achtes Streichquartett reflektiert, das er den Opfern des Krieges und des Faschismus widmete. Zeitzeugenzitate berichten zudem eindringlich von der Nachbarschaftshilfe zwischen Amriswil und Radolfzell. Wie eine aktuelle, grenzüberschreitende künstlerische Partnerschaft funktionieren kann, zeigen das Amriswiler Estarellas Streichquartett und der Radolfzeller Schlagzeuger Yu Fujiwara. Das Konzertprogramm verbindet Geschichte mit der Gegenwart und fügt der Städtepartnerschaft zwischen Radolfzell und Amriswil ein neues Kapitel hinzu.

Eintritt: 
30 CHF (u. erm.)
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren gratis


Vorverkaufsstellen
Amriswiler Konzerte