(c) vineum bodensee
arrow

Grenzgeschichten: In Vino Musica

Ein Wandelkonzert mit Weinverkostung

Werke von J. S. Bach, P. Vasks, R. Vaughan-Williams u. a.

Magnus Boye Hansen Violine
Florian Willeitner Violine
N.N. Viola
Mathias Johansen Cello

Ob zu Fuß, mit dem Schiff oder auf dem Rad – es gibt viele Möglichkeiten, die Bodenseeregion zu entdecken. Beim Wandelkonzert im vineum bodensee in Meersburg erkundet das Publikum auf musikalischen Pfaden, begleitet von einer Weinverkostung, die Kulturlandschaft. An verschiedenen Stationen im neu gestalteten Weinmuseum erleben die Besucher ausgewählte Kammermusik auf höchstem Niveau und verkosten parallel Weine aus der Region. Es spielen junge, exzellente Musiker und Musikerinnen aus ganz Europa. Das Konzert wurde konzipiert von Steven Walter, dem künstlerischen Leiter der Innovationsplattform PODIUM Esslingen. Er hat sich von der Geschichte über das wechselvolle Verhältnis zwischen Bürgerschaft und Obrigkeit und von der Kulturgeschichte des Weins inspirieren lassen und ein auf Meersburg abgeschmecktes Konzerterlebnis konzipiert.

Eintritt: 
23, erm. 21 € (inkl. Weinverkostung)