20:00 Weingarten

Ural Philharmonic Orchestra & Dmitry Masleev

Dmitry Masleev © Christophe Gremiot

Ural Philharmonic Orchestra & Dmitry Masleev

Sergej Rachmaninow:
3. Klavierkonzert d-Moll

Dmitri Schostakowitsch:
10. Sinfonie e-Moll

Modest Mussorgski:
Eine Nacht auf dem Kahlen Berge
(in einer Bearb. v. Nikolai Rimski-Korsakow)

Dmitry Masleev Klavier
Dmitry Liss Leitung

Dmitry Masleev ging als triumphierender Gewinner des ersten Preises beim Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb (2015) hervor und erhielt damit internationale Aufmerksamkeit. Der Erfolg seiner ersten Tour-Saison hat das Profil des Künstlers entschieden als „zukünftigen großen Pianisten“ (La Croix) von „virtuoser Brillanz“ (The Financial Times) und einer „Musikalität metaphysischer Proportionen“ (Neue Musikzeitung) etabliert. Er zählt bereits international zu den besten Pianisten der jüngeren Generation. Mit seinem Chefdirigenten und künstlerischen Leiter Dmitry Liss, der das Ural Philharmonic Orchestra seit 1995 führt, hat es in den letzten Jahren auf mehr als 20 Tourneen u. a. im Concertgebouw Amsterdam, dem KKL Luzern, dem Salle Pleyel Paris und der Tonhalle Zürich Gastspiele gegeben. Welche Stellung diesem Orchester in Russland zukommt zeigt die besondere Ehre, welche ihm 2007 durch Valerij Gergievs Einladung zuteil wurde, als es unter seiner Leitung zur Eröffnung des neuen Konzertsaals des Marinsky Theaters spielen durfte. Inzwischen präsentiert das Orchester in diesem bedeutendsten Konzert-Saal Russlands eine eigene Konzertreihe.

20:00 Weingarten Kultur- und Kongresszentrum

Eintritt: 48 | 40 | 32 | 24 €