19:30 Tettnang

Die Klischewetzkis Sing mal was auf Russisch

© Patrick Meroth

Die Klischewetzkis – Sing mal was auf Russisch
Jazz trifft auf russische Nostalgie

In einem jazzigen, halbszenischen Liederabend rücken die vier Musiker mit ihrer Frontfrau Genija Rykova den Vorurteilen und Klischees der Russen – jeder kennt sie: trinkfest, patriotisch, gastfreundlich, robust, emotional und melancholisch – auf die Pelle. Genija Rykova führt uns durch die Höhen und Tiefen der russischen Seele und erzählt ungeschminkte Wahrheiten aus ihrer sibirischen Familiengeschichte.
Ein russischer Abend der besonderen Art, welcher mit großem Erfolg im Residenztheater München aufgeführt wurde.

19:30 Tettnang Neues Schloss, Rittersaal

Eintritt: Vorverkaufsstart im Januar: VVK: 20 € ; AK: 25 €