Lade Karte …

Lade

 

Montforthaus Feldkirch

An der Stelle wo vor 50 Jahren noch die Feldkircher Volkshalle stand, wurde 2015 das Kultur- und Kongresszentrum Montforthaus in Feldkirch erröffnet. Es versteht sich als Kommunikationsplattform um Räume für dialogische Entwicklungen zu bieten. Dazu stehen eine Vielzahl an Räumen zur Verfügung, die für verschiedensten Konzepte und Formate genutzt werden können. Die Referenzen reichen dabei von Tagungen und Kongressen, über Galas, bis hin zu Festivals. Erst 2015 eröffnet, gewann die begehrte Spielstätte zuletzt den Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit, auf Grund des innovativen und nachhaltigen, sowie energietechnisch vorbildlichen Konzeptes.

© Petra Rainer