Projekt Trio

Project Trio – Greg Pattillo
Kammermusik aus New York

Greg Pattillo, Querflöte | Eric Stephenson, Cello
Peter Seymour, Kontrabass

 

Das hochenergetische New Yorker Kammermusikensemble arbeitet im Grenzbereich zwischen Klassik, Hip-Hop, Jazz, Avantgarde und World Music – und ist aktuell offizieller Musikbotschafter der Vereinigten Staaten von Amerika.
Frontmann Greg Pattillo entwickelte in seinem einzigartigen und unerreichten Pattillo-Style einen komplett neuen Umgang mit der »klassischen« Querflöte. Hip-Hop Stilistiken und »Beatboxing« – simultan zum Flötenspiel – erschaffen in den Arrangements über Kompositionen der verschiedensten Genres und in zahlreichen Eigenkompositionen Werke, die von enormer Dynamik, rhythmischer Präsenz und lyrischer Poesie gleichermaßen getragen sind.
Mit Eric Stephenson am Cello und Peter Seymour am Bass erschaffen sie eine neue und unerhörte Welt, die Virtuosität, sphärische Klanggewebe und lebendige Dichte zu einem akustischen Gesamtkunstwerk werden lässt.

Eintritt: 18, erm. 15 €       

< zurück