Grace Kelly © Taso Papadakis

Sinfonie im Innenhof – Grace Kelly
Moderiertes Kinderkonzert

Antonín Dvořak: Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“

Grace Kelly, Saxopohon | Julian Pollock, Piano
Julia Pederson, Bass | Ross Pederson, Schlagzeug
Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben
Thomas Dorsch, Leitung

 

Ein großes Orchester erzählt…
Von einer abenteuerlichen Reise in eine „Neue Welt“
1892 steigt der Komponist Antonín Dvořák in einen Dampfer nach New York. Seine Eindrücke über das Land und dessen Geheimnisse hält er in einem Tagebuch in Form von Tönen, der Sinfonie Nr. 9, fest.
Die Musikerinnen und Musiker der Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben lassen diese Klangwelt Amerikas, die Weite der Landschaften und den Wilden Westen lebendig werden. Dazu gehört natürlich auch der Klang der modernen amerikanischen Großstädte in denen musikalisch einiges los ist.
Solistin ist die Saxophonistin Grace Kelly. Leiter dieser vertonten Reise ist der Dirigent Thomas Dorsch. Er ist Musikdirektor am Theater Lüneburg, dirigiert dort Opern und weiß, wie ein Orchester „erzählen“ kann.

Eintritt: VVK: Erw. 9 €, Kinder 5 € | AK: Erw. 10 €, Kinder 6 €       

< zurück