Signum Quartett © Irène Zandel

Signum Quartett

J. Haydn: Streichquartett C-Dur op. 20/2

2 quartweets mit Moderation:
J. Jing Luo: Die Verfolgung
S. Currier: turning #quartweet

S. Barber: Streichquartett op 11

Florian Donderer, Violine | Annette Walther, Violine
Xandi van Dijk, Viola | Thomas Schmitz, Violoncello

 

Im letzten der drei Konzerte mit dem Signum Quartett und seinem #quartweet-Projekt (Informationen zu #quartweets siehe bei Konzert 2 am 25.5.) in der Klosterkirche Münsterlingen stehen #quartweets von Jing Jing Luo und Sebastian Currier, Haydns Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 20 sowie Samuel Barbers 1935-36 entstandenes Streichquartett h-Moll op. 11 auf dem Programm. Bekannt geworden ist vor allem der zweite Satz aus diesem Stück: Das darin enthaltene Adagio gehört in seiner von Barber selbst orchestrierten Fassung zu einem der bekanntesten klassischen Stücke, wurde es doch u.a. in unzähligen Filmen verwendet. In Münsterlingen erklingt es in der ursprünglichen Fassung für Streichquartett.

 

Informationen:
Stiftung für Konzerte in der Klosterkirche Münsterlingen
T: +41 (0)71 791 07 70 | info@hochuli-konzert.ch

Eintritt: frei - Kollekte  

< zurück