Grace Kelly © Taso Papdakis

Grace Kelly & New JazzPort Orchestra

„Jazz and beyond“

Grace Kelly Saxophon | New JazzPort Orchestra
Carsten Stamm Leitung

 

Die 24 jährige US-amerikanische Jazzmusikerin Grace Kelly hat eine beachtliche Karriere hingelegt. Ausgebildet am  New England Conservatory of Music und am Berklee College of Music in Boston wurde ihre Talente bereits in jungen Jahren  von Familie und Lehrern gefördert. Sie hat mit drei der wichtigsten Saxophonisten (Phil Woods, Lee Konitz und Frank Morgan) des Cool- und Bebop-Jazz zusammen gearbeitet, 10 Plattenalben aufgenommen, in wenigstens sechs Filmen mitgewirkt und zahlreiche Auszeichnungen für ihr künstlerisches Wirken erhalten. Grace Kelly ist fest in der Jazztradition verankert, aber ihr musikalischer Blick geht weit darüber hinaus, denn Grace Kelly  hat seit ihrem 12. Lebensjahr Popsongs komponiert und interpretiert. „Jazz and beyond“ ist ihr Sound, der Stile und Genres überschreitet und in dem Jazz zwar ein wichtiges aber nicht das einzige Element sein soll.

Das New JazzPort Orchestra ist die Bigband von JazzPort Friedrichshafen e.V. und war in den letzten Jahren bereits mit vielen Gast-Stars wie Joo Kraus, Klaus Doldinger oder Benny Golson zu hören. Das Spitzenjazzorchester der Region bereitet den perfekten Rahmen für die junge Amerikanerin und zeichnet sich durch homogenes Satzspiel sowie zündende Solobeiträge der Instrumentalisten aus.

Eintritt: 19, erm. 13 €        Ticket

< zurück