C. Carpenter © G. Evans/Sony Classical | G. Kelly © T. Papadakis

Cameron Carpenter & Grace Kelly

Cameron Carpenter, International Touring Organ
Grace Kelly, Saxophon

 

Cameron Carpenter – exzentrischster Organist der Welt und Artist in Residence beim Bodenseefestival 2017. Er ist ausgebildeter klassischer Tänzer, der mit den Füßen Chopin auf den Pedalen seiner Orgel spielt; dabei trägt er gerne glitzernde Outfits. Mode ist für den 33-jährigen Musiker aus Meadville, Pennsylvania, unbedingt Ausdruck seiner Selbst. Doch der Mann mit dem Irokesenschnitt hat eine Mission, er möchte unser Bild von der Orgel vollends verändern, sie raus aus den Kirchen in die Mitte von Konzertsäle holen und zum ultimativen Musikentertainer machen. Diesem Ziel ist er mit seiner International Touring Organ ein gewaltiges Stück näher gekommen. Dieses Hightechinstrument bringt er ins Konzerthaus mit. Unterstützt wird er von Multi-Instrumentalistin Grace Kelly, Young Artist in Residence. Die 1992 geborene Jazzmusikerin erhielt bereits viele Preise und spielte mit der »Crème de la Crème« des zeitgenössischen Jazz zusammen. Gemeinsam werden sie ein Konzert geben, das Ravensburg so schnell nicht vergessen wird.

Eintritt: 31/28/25 € (u.erm.)        Ticket
Ort: Konzerthaus
< zurück