Gimme Danger © Tom Copi

Gimme Danger
American Cinema

Jim Jarmusch Regie | USA, 2016 | 108 Min.
Dokumentation | Englische Originalfassung mit deutschem Untertitel

Sie gelten als Wegbereiter des Punkrock, hatten aber von Anfang an mit viel Gegenwind zu kämpfen: „The Stooges“. In seiner Musikdokumentation „Gimme Danger“ zeigt Regisseur Jim Jarmusch den Aufstieg und frühen Fall der US-amerikanischen Punkband. Interviews mit dem charismatischen Frontman Iggy Pop, dem Gitarrist James Williamson und anderen Zeitzeugen verwebt er mit Konzertmitschnitten und animierten Sequenzen.

 

Weitere Vorstellungen:
FR 19.05. – SO 21.05., je 21:15
MO 22.05. – MI 24.05., je 19:00

 

Vorverkauf: zwei Wochen vor den Vorstellungen auf www.kinoheld.de

Eintritt: 7,50 €, Mo: „Supermontag“ 6 € | Do: „Studententag“ 5 € für Schüler/Studenten  
Ort: Kulturzentrum Linse
< zurück